Telefoncoaching oder Coaching per Video – wie funktioniert das?

Telefoncoaching oder Coaching per Video – wie funktioniert das?

Telefoncoaching oder Coaching per Video hat spätestens durch die Corona-Krise in Deutschland einen Aufschwung erfahren. In diesem Coachingtapa finden wir heraus, was die Vorteile von Telefoncoaching und virtuellem Coaching sind. Ich zeige dir Chancen und Grenzen im Vergleich zu Präsenzcoachings. Du erhältst eine Basis, auf der du eine gute Entscheidung für oder gegen ein Telefoncoaching oder Videocoaching treffen kannst. Meine Ausbildung war international, im Gegensatz zu vielen in Präsenztrainings in Deutschland ausgebildeten Coaches habe ich von Anfang an am Telefon

Angst beginnt im Kopf – Mut auch!

Angst beginnt im Kopf – Mut auch!

Meinen Angsthund empathisch stärken Zeigt dein Hund oft Angst? Weicht er zurück bei Autos oder lauten Geräuschen? Findet er Mülltonnen gruselig? Macht er sich aus dem Staub, wenn Sie saugen? Lässt er sich von Menschen nicht anfassen? Angsthunde haben nicht nur Stress, sie verursachen auch Stress. Mitleid ist nicht förderlich, Empathie schon. Diese Hunde brauchen einen Menschen, der die Zeichen erkennt, mutig vorangeht und auch in schwierigen Situationen zuversichtlich bleibt. In diesem Workshop erfährst du, wie du die Dynamik der

Johari und der blinde Fleck

Johari und der blinde Fleck

Was weißt du über dich? Wie gut kennst du deine Wirkung auf andere? In diesem Coachingtapa liest du, was es mit dem berühmten blinden Fleck im Johari-Fenster auf sich hat. Du lernst das Johari-Fenster kennen und bekommst eine Übung, die deine Fremdwahrnehmung schärft und deinen blinden Fleck verkleinert. Für ein stimmiges Selbstbild zählen zwei Perspektiven: Die Innenperspektive, mein Selbstbild, beinhaltet alles, was ich über mich weiß. Die Außenperspektive, das Fremdbild, umfasst alles, was meine Mitmenschen über mich wissen. Die Einschätzung

Life-Design: Mach doch, was du willst!

Life-Design: Mach doch, was du willst!

Lange, bevor es Life Design oder Design Thinking für´s Leben gab, hätte der Räuber Hotzenplotz diese Methode sehr gut brauchen können. Weißt du noch, dass er darüber nachdachte, seinen Beruf zu wechseln? Nein? Hat er aber! Warum und wann er das tat – die Auflösung findest du am Schluss dieses Coachingtapas. Denkst du gelegentlich über eine berufliche Veränderung nach? Oder begleitest du Menschen in solchen Prozessen? Dann findest du in diesem Coachingtapa einen wunderbaren Lesetipp von mir. Es geht um

Selbstoptimierung oder die Leichtigkeit deines Seins

Selbstoptimierung oder die Leichtigkeit deines Seins

Im Co-Active Coaching steht „Co“ für das Sein. „Active“ symbolisiert alles, was wir tun. Wenn es uns gelingt, beide Seiten, das Sein und das Tun, miteinander zu verbinden, fühlt sich unser Leben stimmig und erfüllt an. Oft sind wir wunderbar aufgestellt im Tun, in der Selbstoptimierung – und für unser Sein bleibt keine Zeit. In diesem Coachingtapa findest du drei konkrete Impulse, die dir helfen, dein Hamsterrad der Selbstoptimierung zu stoppen und ohne viel Aufwand wieder mehr Leichtigkeit in dein