Ein hölzerner Wegweiser zeigt zwei Wanderer, die in entgegengesetzte Richtungen laufen

#coachingtapas, das sind kleine Appetithäppchen zu den Themen Akquise und Coaching. Du bekommst wertvolle Impulse, Erfahrungen und Tipps für deine Power in Vertrieb und Akquise. #coachingtapas bringen positive Denkanstöße, inspirieren dich, Neues auszuprobieren und unterstützen dich, deine Ziele und Wünsche weiterzuverfolgen. Hier findest du bewährte Coaching Tools, meine offenen Workshops, Wissenswertes aus Büchern oder Vorträgen. Immer am roten Faden Akquise und Coaching entlang.

Interesse geweckt? Hier geht´s zu meinem E-Mail-Verteiler. Ich schreibe dir alle zwei Wochen. Was noch erwähnenswert ist: Für dich als Abonnenten meiner #coachingtapas gibt es immer mal wieder Angebote und Vergünstigungen, die es sonst nirgendwo gibt. Warum? Ganz einfach: Weil ihr meine Wunschkunden seid!

Auf Linkedin, Xing, meiner Facebook-Seite und auf Instagram veröffentliche ich Erfahrungen und Impulse aus meiner praktischen Arbeit als Coach. 

In diesem Coachingtapa geht es darum, was Stress aus psychologischer Sicht ist, was daran gut und was weniger gut ist. Warum sich viele Menschen in der Coronakrise gestresster fühlen als vorher. Und nicht zuletzt, was dir helfen kann, die Krise gut zu überstehen und zuversichtlicher zu denken. Jedes Leben besteht aus Höhen und Tiefen, Leichtigkeit und Schwere, ruhigen und stressigen Zeiten. Wir alle stolpern, stürzen und fallen irgendwann einmal. Rückschläge, Enttäuschungen und Fehler gehören zum
Lesetipp
Loslassen: Ganz viele bunte Luftballons steigen in den blauen, wolkigen Himmel
Was lässt du los? Was hältst du fest? In diesem Coachingtapa geht um das Thema Loslassen. Es ist wichtig, dass wir loslassen, wenn wir etwas ändern möchten. Es hilft, uns von alten Gewohnheiten, Gedanken, ungebrauchten Dingen zu entlasten. Um dann Platz für Neues zu schaffen. Darüber hinaus führt es zu Gelassenheit und wir spüren mehr Leichtigkeit. Loslassen hat viele Gesichter und zeigt sich auf unterschiedliche Art und Weise: Im Verabschieden unguter Beziehungen, im Loslassen von
Coaching Tool
Ein schlichtes Einmachglas mit lauter bunten, gefalteten Zetteln voller Glücksmomente und Dankbarkeit
Vorweg die gute Nachricht: Unseren Blick für Glücksmomente und Dankbarkeit können wir trainieren. Dankbarkeit – darunter verstehe ich, positive Aspekte wie Momente des Glücks in unserem Leben zu bemerken und zu schätzen (Mills, 2015). Lohnt es sich, Dankbarkeit zu lernen und anzuwenden? Welche Wirkung hat es, wenn wir bewusster mit Dankbarkeit und Glück umgehen? In diesem Coachingtapa machen wir einen kurzen Ausflug in die Wissenschaft und schauen uns einige Ergebnisse aus der verhaltenskardiologischen Forschung an.
Coaching Tool
Logo CPCC - Certified Professional Co-Active Coach
Coaches gibt es wie Sand am Meer und bei der Nutzung sozialer Medien wie Instagram, Facebook, Pinterest & Co. sowie in den professionellen Netzwerken Xing und LinkedIn begegnen sie uns in vielerlei Facetten. In diesem Coachingtapa zu Co-Active® Coaching lade ich dich zu einem Blick hinter meine Kulissen ein. Ich zeige dir am Beispiel der Ausbildung zum Co-Active® Coach was das Besondere an dieser Qualifikation ist und wie du Qualität im Coaching erkennen kannst.   Coaching
Co-Active Coaching
Diese Abbildung zeigt das aktuelle Co-Active® Modell (2019). Von innen nach außen sehen wir die Prinzipien, die Kontexte, die Designed Alliance und die Eckpfeiler des Co-Active® Coachings. Copyright by Co-Active® Training Institute.
Was zeichnet die Arbeit eines seriösen, qualifizierten Coaches aus?  Was bedeutet Co-Active Coaching? Wie arbeitet so ein Co-Active® Coach? In diesem Coaching Tapa erhältst du einen Überblick über eine Auswahl meiner Methoden, Werkzeuge und das Co-Active® Modell. Ich zeige dir also das Herzstück meiner Arbeit. So wie das Modell das Herzstück meiner Arbeit ist, ist dieser Artikel Basisinhalt für meinen Blog. Das heißt, du brauchst etwa 20 Minuten Zeit, ihn zu lesen. Er kommt für
Co-Active Coaching